Schützenfest Hemmerde20192

Wir machen Musik - mach mit !

wirmachenmusikHättest auch Du Lust in unserem Spielmannszug aktiv mitzuwirken? Dein “Ja” auf unser Angebot wirst du nicht bereuen...

weiterlesen

Wer wir sind......

spmzg wappDas Tambour-Korps Hemmerde e.V., gegr. 1925,  ist weit über die Grenzen Hemmerdes bekannt...

weiterlesen

Unsere Übungsstunden

noten2Unsere Hauptübungsstunden finden mittwochs von 19:00 - 21:00 Uhr im Musikkeller Hemmerde (im Keller des kath. Kindergartens) statt.

weiterlesen

Eine harmonische Jahreshauptversammlung erlebten die Mitglieder des Tambour-Korps Hemmerde unter der Leitung des neuen 1. Vorsitzenden Dustin Heuser in ihrem neuen Vereinsraum im Hemmerder Musikkeller.


Der Rückblick auf die viermonatige Ausbaumaßnahme war auch ein sehr bedeutsamesThema der Versammlung. In Worten, Zahlen und Bildern spiegelte sich der große persönliche Einsatz vieler Vereinsmitglieder wider, der aus einem Raum im Keller des katholischen Kindergartens aus dem Rohbauzustand einen gemütlichen und funktionalen Übungsraum entstehen ließ. Der Vorsitzende Heuser betonte seinen großen Dank für den großartigen Einsatz, durch den bereits Anfang Dezember der Umzug vom Bürgerhaus Haus in den Hemmerder Musikkeller vollzogen werden konnte. Im Einklang mit den beiden anderen Musikgruppen, dem Blasorchester Hilbeck- Hemmerde und der Band Low Budget, die auch in dem Musikkeller musizieren, ist im Jahr 2017 ein Aktionstag in der Planung, um diesen Hemmerder Musikkeller der Bevölkerung zeigen zu können.
Im weiteren Rückblick des vergangenen Jahres konnten weitere Neumitglieder verzeichnet werden. Im Gedenken an ihr verstorbenes Ehrenmitglied Karl Heinz Wilke erhob sich die Versammlung.
Auf der Tagesordnung der Versammlung waren auch die notwendigen Wahlen des Vorstandes. Der 2. Vorsitzende stand turnusmäßig zur Wahl. Hier wurde Dominik Berz abermals einstimmig wiedergewählt. Für die Schriftführerfunktion schloss sich die Wiederwahl aus. Der amtierende Schriftführer Michael Möhring stellte sich aus persönlichen und beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Da er bereits beruflich nach Süddeutschland wechselte, stellte er sich nicht mehr dem Votum und dankte für das jahrelange Vertrauen. Möhring's jahrelange Vorstandsarbeit summierte sich auf insgesamt 20 Jahre, für die der Vorsitzende Heuser dem ausscheidenden Möhring mit einem Erinnerungsgeschenk besonders dankte. Zum Nachfolger wurde Marco Garbe als Schriftführer gewählt. Letztlich wählte die Versammlung Vivien Heuser zur Kassenprüferin neben Miguel Angel Fernandez Diego.
In der Planung des Vereinsjahres listete der Vorsitzende Heuser bereits wieder zahlreiche Übungs- und Spieltermine. Neben den wiederkehrenden Auftritten bei den Schützenfesten in Hemmerde, Stockum und Hamm-Mark werden einzelne Festumzüge, Freundschaftstreffen und Vereinsjubiläen musikalisch bereichert. Darüber hinaus planen die Musiker vereinsinterne Aktivitäten und beteiligen sich wieder an Veranstaltungen des Dorfes.
In der Aus- und Fortbildung der Musiker werden zusätzlich zu den Übungsstunden ein zweitägiger Workshop am Biggesee und ein D1-Musiklehrgang durch die musikalische Leitung vorbereitet. Im Ergebnis der musikalischen Nachwuchs-Ausbildung durch Matthias Kuckhoff und Christian Wiemer umschrieb Heuser gute Fortschritte und dankte den Ausbildern für ihre bedeutsame Arbeit.

tk2017Vst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser neuer Vorstand. V.l.n.r.: Kassierer Jörg Tillmann, 2. Vorsitzender Dominik Berz, 1. Vorsitzender / 1. Tambourmajor Dustin Heuser, Schriftführer Marco Garbe

 

.

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

 Besuchen Sie uns auf facebook:

face

Joomla templates by Joomlashine